Steingarten

Steingarten

Garten ist nicht gleich Garten und dieser dient dem Menschen in der heutigen Zeit als wichtiger Entspannungsort. Viele schaffen sich deshalb in ihrem Garten, sei es am eigenen Haus oder auch in einer Gartengemeinschaft ein kleines Paradies.

Jeder hat dabei seinen ganz eigenen Geschmack und seine eigene Vorstellung, wie ein Garten auszusehen hat. Größtenteils findet man bei vielen Gartenbesitzern einen so genannten Steingarten vor.Als Steingarten wird ein Garten bezeichnet, der eine alpinen Landschaft oder eine Geröllhalde widerspiegelt. Dabei bringt der Steingarten die Eroberung der Pflanzen zum Ausdruck.Pflanzen die aus der Alpenflora stammen oder auch trockenheitsresistenten Pflanzen bestückt wird.

Der Steingarten zeichnet sich zum einen durch seine gute Entwässerung und zum anderen durch die große Dominanz von Kiesschotter oder großen Steinen aus. Ein Steingarten sollte sich idealerweise auf einem Abhang befinden, der nach Süden oder Südwesten gerichtet ist, da er somit den Steingarten- beziehungsweise den Alpenpflanzen die besten Wachstumsbedingungen bietet. Normale Steingartenstauden gedeihen an fast jeder Stelle hervorragend.

Möchte man seinen Steingarten allerdings mit alpinen Stauden bestücken, muss einiges beachtet werden, da diese Gewächse hohe Anforderungen haben und deshalb auch meist nur in botanischen Gärten zu finden sind. Der Steingarten wurde erst im Laufe des 20. Jahrhunderts populär und die typischen Pflanzen für einen Steingarten sind z.B. das bekannte Katzenpfötchen, die Grasnelke, eher Lederbalsam sowie auch verschiedene Narzissenarten. Wer sich einen eigenen Steingarten anlegen möchte, sollte genügend Platz haben und vorher alles genau planen. Man sollte es grundsätzlich vermeiden, zu viele verschiedene Gesteinsarten und –formen zu verwenden.

Desweiteren sollte sich die Größe der Steine immer nach der Größe des Steingartens richten. Vor allem kleinere Pflanzen sind für einen Steingarten sehr gut geeignet wie beispielsweise die Fetthenne und das Hungerblümche so wie auch alle Arten von Gräsern.